Martini Schmuckzeit


Die Geschichte von Martini Schmuckzeit beginnt im Jahr 1998. In diesem Jahr eröffnen Sabine und Mario Martini ihr erstes Fachhandelsgeschäft mit Uhren und Schmuck in Schwabach. Aufgrund ihres Erfolges und ihrer großen Leidenschaft für Schmuck folgen in den nächsten 10 Jahren weitere 7 Geschäfte im Großraum Nürnberg, wodurch sich Martini Schmuckzeit zu einer festen Größe im mittelfränkischen Raum etabliert.

Nach und nach wächst der Wunsch, ein Produkt auf den Markt zu bringen, mit dem sich beide persönlich identifizieren können. Das Bedürfnis ihr kreatives Potential mehr ausschöpfen zu können und eigene Ideen umzusetzen, welche während ihrer langjährigen Tätigkeit in der Schmuckbranche entstanden sind, hat sie immer wieder dazu motiviert.

Schließlich gerät während einer Urlaubsreise ein besonderes Schmuckstück in das Licht ihrer Aufmerksamkeit. Fasziniert von der Bedeutung, entwickeln beide ein Konzept und entschließen sich im Jahr 2010 die Eigenmarke Engelsrufer ins Leben zu rufen. Die eigens in hochwertiger Handarbeit gefertigten und mit Liebe zum Detail designten Schmuckstücke werden zunächst nur in den Martini Schmuckzeit Filialen vertrieben.

Aufgrund der begeisterten Reaktionen ihrer Kunden und der großen Nachfrage anderer Fachhandelsgeschäfte fassen Sabine und Mario Martini den Entschluss, Engelsrufer im Jahr 2012 auf einer Schmuckmesse dem breiteren Publikum vorzustellen. Von großem Wert bei dem Wagnis eine eigene Marke auf dem Markt zu etablieren und diese zum Erfolg zu führen, waren ihnen vor allem ihre langjährige Branchenkenntnis und ihr besonderes Gespür für Kundenwünsche.

Heute ist die Marke Engelsrufer mittlerweile in 23 Ländern vertreten und zählt über 2.500 zufriedene Kunden.  2014 positionierte sich die Markenschmiede mit weiteren Brands auf dem Markt und begeistert mit ihren neuen Kollektionen mit dem Mix von Formen, Farben, Materialien und Mustern ihrer Schmuckstücke.

Die neu designten Marken Herzengel für Kinder, NAHU als trendige Frauenlinie, sowie SAVE BRAVE und Erzengel als Männerkollektionen, setzen frische modische Statements in der Schmuckbranche und überzeugen sowohl mit ihrem Look, als auch mit ihrer emotionalen Aussagekraft.  Im Jahr 2015 plant das Unternehmen Schmuckzeit Europe weitere Akzente als Trendsetter in der Schmuckbranche zu setzen.